Regeln vom RA2-Clan T@R

Grundsätzliches

  • Der RA2-Clan T@R beinhaltet zwei in der XWIS-Liste geführte Clans
    beide mit dem Namen "T@R" und den Abkürzungen -T@R- und T@R.
  • Die Außenvertretung obliegt den Leadern, intern besteht Gleichberechtigung
  • T@R versteht sich selbst als Funclan, allerdings mit einem gesunden Ehrgeiz.

Mitgliedschaft

  • Jedes Mitglied von T@R verpflichtet sich für den Clan ein Login zu verwenden, welches mit Thunde... beginnt. Es werden keine Ausnahmen geduldet. Bei Verlassen des Clans ist dieses Login abzulegen und nicht mehr zu verwenden.
  • Eine Mitgliedschaft in anderen als den T@R-Clans ist grundsätzlich nicht verboten, nur darf sie den Interessen der T@R-Mitgliedschaft nicht zuwider laufen. Darüber hinaus ist sie den Leadern offen zu legen.
    Im weiteren sind die XWIS-Regeln zu beachten.
  • Mitglieder von T@R haben sich untereinander mit Respekt zu behandeln.
  • Der Umgangston soll in jedem Fall freundschaftlich sein, Beschimpfungen werden nicht geduldet.
  • Wer dem Clan vorsätzlich Schaden zufügt wird unwiderruflich ausgeschlossen. Ein Ausschluss für vorsätzliche Schädigung muss von den Mitgliedern mit 3/4 Mehrheit beschlossen werden. Sollten nicht alle Mitglieder mit einer angemessenen Frist zu einer Abstimmung geladen werden können, so gelten die abgegebenen Stimmen als Maßgeblich und in Ihrer Summe als 100%.

Fairplay

  • Es gilt grundsätzlich die Maßgabe "Fairplay", das bedeutet:
    • keine Recons (Verbindungsabbrüche)
    • kein Geld- und/oder Schnellbaucheat
    • keine anderen Cheats oder Bugs
    • keine sonstiegen Spielmanipulationen
  • Spieler, die nachweislich gegen die Maßgabe "Fairplay" verstoßen, werden abgemahnt und im Wiederholungsfalle aus dem Clan unwiderruflich ausgeschlossen.

Schlußbestimmungen

  • Das endgültige Schliessungsrecht der T@R-Clans, also die Löschung vom WW-Server und/oder dem XWIS-Server besitzen nur die drei Gründer Mark, Sascha und Jan, ein Mehrheitsentscheid ist erforderlich.
  • Dieses Regelwerk kann bei Bedarf erweitert und/oder geändert werden. Änderungen müssen mit 2/3-Mehrheit von den Mitgliedern angenommen werden und gelten in der geänderten Fassung ab Beschluss.
    Regelapassungen wegen technischer Änderungen, z.B. Wechsel des Wstwood-Servers zum XWIS, bedürfen keines Beschlusses, sondern werden im Rahmen der Pflege vom Webmaster (Gründungsmitglied) eingearbeitet.

Besucher heute: 
Besucher gesamt: 

© 1998-2005 RA2-Clan T@R Sponsored by WEDOSYS